top of page

Liberaler Kompass der FDP für Muri‑Gümligen

Die FDP Muri-Gümligen hat sich in den letzten Wochen unter der Leitung ihres neuen Präsidenten Johannes Matyassy vertieft mit ihren Zielen für die Gemeinde auseinandergesetzt. Ergebnis ist der liberale Kompass mit zehn Kernbotschaften. Die Umsetzung der Ziele wird in den nächsten Wochen von verschiedenen Arbeitsgruppen mit konkreten Massnahmen an die Hand genommen.

Muri‑Gümligen ist eine attraktive und lebendige Gemeinde, in der es sich lohnt, zu wohnen und zu arbeiten. Dies soll so bleiben, weshalb wir vorwärtsschauen, voraus denken, offen sind für neue Ideen, Perspektiven entwickeln sowie Ziele anvisieren und umsetzen. Im Vordergrund stehen die Wahrung und Erhöhung einer nachhaltigen Lebens- und Wohnqualität für alle Bürgerinnen und Bürger, eine zeitgemässe Infrastruktur, ein gesunder Finanzhaushalt sowie eine qualitativ hochstehende Schulbildung für unsere Kinder. Die Kernbotschaften auf einen Blick:

  1. Die heutige Wohn- und Lebensqualität wird nicht nur gewahrt, sondern auf nachhaltige und massvolle Art und Weise erhöht.

  2. Die Standortattraktivität der Gemeinde ist sowohl für bisherige als auch für neue Unternehmen hoch.

  3. Die Gemeinde hat einen tiefen und flexiblen Steuersatz.

  4. Die Schulbildung unserer Kinder ist qualitativ hochstehend, bedarfsorientiert und findet in einem zukunftsorientierten Umfeld statt.

  5. Die FDP Muri-Gümligen geht aktiv auf die Jugendlichen zu und nimmt ihre Anliegen ernst.

  6. Den älteren Bürgerinnen und Bürger wird ein selbständiges Leben in vertrauter Umgebung ermöglicht.

  7. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist gewährleistet.

  8. Die freie Wahl der Verkehrsmittel ist gewährleistet. Öffentlicher und privater Verkehr sind in angemessener Weise gut aufeinander abgestimmt.

  9. Die Gemeindeverwaltung konzentriert sich auf die wesentlichen Aufgaben und erbringt diese wirksam und effizient.

  10. Muri‑Gümligen fördert eine sinnvolle regionale und kantonale Zusammenarbeit.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page