top of page

Eine einmalige Chance – Nutzen wir sie!

Nemo hat den Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen und damit eine Lawine der Begeisterung ausgelöst. Ein Sieg nicht nur für Nemo, sondern für die ganze Schweiz. Denn dieser Triumph eröffnet unserem Land eine grosse Chance, die wir uns nicht entgehen lassen dürfen.


Der ESC ist nicht nur ein Musikereignis, sondern ein kulturelles Phänomen, das jedes Jahr über 160 Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in seinen Bann zieht. Das Siegerland hat die Ehre, die nächste Veranstaltung auszurichten. Der Grossraum Bern-Biel bietet sich für diesen Mega-Event geradezu an.


Man denke nur an die neue Festhalle der BERNEXPO und die Synergien mit der Postfinance-Arena, der Allmend und dem EXPO-Gelände. Und die Side-Events könnten in den diversen Clubs und Locations in Bern, Biel, Rubigen und Lyss stattfinden.


Die Zweisprachigkeit, die Nähe von Stadt und Land und die Vielfalt der Mentalitäten machen unsere Region einzigartig. Und wir dürfen nicht vergessen, dass der ESC nicht nur ein TV-Event ist, sondern auch in den sozialen Medien eine enorme Reichweite hat. Die schönen und fröhlichen Bilder aus unseren Städten würden weltweit ein Millionenpublikum erreichen und langfristig den Tourismus ankurbeln. Eigentlich unbezahlbare Werbung.


Kritiker werden sagen, Zürich und Genf könnten das auch. Das könnten sie auch. Aber die Kandidatur von Bern-Biel unterscheidet sich von den anderen Städten. Erstens kommt Nemo aus der Region. Die Feier des bereits legendären Triumphes würde sozusagen vor Nemos Haustür weitergehen. Bern-Biel ist also vor allem eine Herzensangelegenheit. Zudem würde die Wertschöpfung in der Region und im Land bleiben und nicht wie in Genf teilweise nach Frankreich abfliessen.


Der Eurovision Song Contest bietet eine unvergleichliche Plattform, um unsere Kultur und Landschaft der Welt zu präsentieren. Aber um diesen Traum wahr werden zu lassen, müssen wir zusammenhalten und zusammenarbeiten. Die Unterstützung der Regierung, der Städte, der Wirtschaft, dem Tourismus, der Eventprofis und der Bevölkerung ist unerlässlich.


Ich setze mich dafür ein, dass der Eurovision Song Contest 2025 in unserer Region stattfindet. Es ist eine einmalige Chance, der Welt zu zeigen, was unsere Region zu bieten hat. Lassen wir uns diese Chance nicht entgehen und holen wir den ESC 2025 nach Bern-Biel!



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page